Rhön 2020

Unser gemeinsames Ziel zur Fortbildung der Naturschutzwacht war dieses mal die Rhön, das kleinste Mittelgebirge, aber reich an Naturkostbarkeiten.

Sie wird auch Land der offenen Fernen genannt, was man auch an drei der Bilder sehen kann.

Wir haben bei den Exkursionen das Schwarze Moor besucht und die Schönheiten dieses einzigartigen Hochmoores geshen.

 

Uli Knapp

 

NP Bayerischer Wald 2019

Vom 3.-5.5.19 trafen wir uns im Hans Eisenmann Haus im Nationalpark Bayerischer Wald.

Dr. Willy Zahlheimer referierte über Mythen und Wahrheiten, Behauptungen und Irrglauben die sich in unserer Gesellsschaft standhaft in Bezug auf Naturschutz halten.

Eine interessante Exkursion hatten wir mit den Rangern zum Lusen  mit integriertem Schneeregen. Darüber erfuhren wir einiges Lehrreiches über die Geschichte und des Managements des NP.

Faszinierendes konnte uns Uli Knapp über die unbekannte Lebensweise der Flechten und ihre verschiedenen Arten erzählen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claus Wittmann