neugierig?
                                                neugierig?

Jahrestagung 2011 - Neuburg/Donau

Gruppenbild Neuburg/Donau Mai 2011

Die AGNA versteht sich als Dachverband für die ca. 800 ehrenamtlich tätigen Mitglieder der Bayerischen Naturschutzwacht. Wir vertreten deren Interessen gegenüber dem Bayerischen Umweltministerium, der Akademie für Natur- und Landschaftspflege (ANL) sowie der Öffentlichkeit, die AGNA ist ferner Mitglied im Bundesverband Naturwacht.

 

Bei den Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung am 15. Mai 2011 in Neuburg/Donau ergab sich - bis auf den Schriftführer - ein runderneuerter Vorstand.  Die Regionalbeauftragten konnten erstmals vollständig besetzt werden ( siehe Kontakt-Seite).
Die Flyer waren Ende Februar 2011 auch per Post an die UNBs verschickt worden.
Das Programm: Programmflyer Neuburg

Programm_Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung am 15.05.2011: Tagesordnung 2011
Bei der Jahrestagung handelte es sich um das einzige naturschutzwachtspezifische Fortbildungsangebot 2011!

 

Der seit Mai 2011 amtierende Vorstand hatte am 19. August ein Gespräch im Umweltministerium sowie am 9.9.2011 einen Termin bei der ANL.
Am 26.11.2010 besuchten wir (damaliger Vorsitzender Helmut Scharpf, Schatzmeister Anton Fleischer, Schriftführer Eckhard Gunther Beck, Ehrenvorsitzender Eckhard WK Beck nebst Gattin) die Feierlichkeiten zum Jubiläum “40 Jahre Bayerisches Umweltministerium” in München (s. auch Aktuelles).



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claus Wittmann